Geschichte

Die Geschichte des Tjosts und des Melees - Das große Turnier in Sankt Wendel

Die Geschichte des Tjosts und des Melées

Turniere im ritterlichen Sinne erscheinen erstmals im Frankreich des späten 11. Jahrhunderts. Ihre damalige erste Aufgabe war die Schulung des adligen Kämpfers zu Pferde für den Krieg. Der aufgesessene Kampf war extrem schwierig zu führen und erforderte nicht nur unglaubliche individuelle ... [weiter]
Tjost-Mania am Hof des letzten Ritters - Das große Turnier in Sankt Wendel

Tjost-Mania am Hof des letzten Ritters

Ganz am Ende des 15. Jahrhunderts kam es am Hof des Kaisers Maximilian I. (*1459 – 1519+) zu einer Art von Turnier- oder besser „Tjostrevolution“. Zu jener Zeit befand sich die mittelalterliche Welt in schnellem Auflösungsprozess und die vibrierende Tjostkultur, die am kaiserlichen Hof ... [weiter]